Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Medienrecht (Uni Freiburg) (Wintersemester 2005)

Beginn: 27.10.2005
Typ: Vorlesung
SWS: 2
   
Termin(e): Donnerstag, 12.30 - 14.00 h, Raum 4, Sedanstr. 6

Beschreibung

Die Medienordnung unterliegt seit Jahren angesichts der explosionsartigen Zunahme der Medienangebote (Vervielfältigung der Fernsehkanäle; Zunahme der Übertragungswege wie DVB-T oder Fernsehnachrichten via Internet; Video-on-Demand etc.) einem dramatischen Wandel.

Die Vorlesung zeichnet vor diesem Hintergrund den rechtlichen Rahmen der Medienordnung nach. Im Vordergrund stehen die Massenmedien Presse, Rundfunk und Mediendienste. Das Medium Buch wird ebenso wie der Bereich der Teledienste nur am Rande behandelt. Das Medienrecht ist im Übrigen eine Querschnittsmaterie, so dass nicht nur das Medienverfassungsrecht und die europarechtlichen Vorgaben analysiert werden, sondern ebenso Fragen des Medienwirtschaftsrechts und des Medienzivilrechts. Dabei werden die Gemeinsamkeiten und teils erheblichen Unterschiede der Medienregulierung herausgearbeitet. Die Veranstaltung knüpft an die Vorlesung ¦bdquo;Einführung in das Informationsrecht¦rdquo; an. Fragen des Internetrechts, des Medienstrafrechts und des Urheberrechts werden den entsprechenden Spezialvorlesungen überlassen.
 

Materialien zur Vorlesung

Datenschutz   22.10.2005 Gliederung