Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Urheberrecht: Fotografie und Recht (Freiburg) (Sommersemester 2005)

Beginn: 07.07.2005
Typ: Seminar
SWS:
   
Termin(e): 07.07. und 14.07.2005 (Blockveranstaltung), 13:00 - 18:00 Uhr, 01014/Geb. Wilhelmstr.

Beschreibung

Vorbesprechung: 18.4.2005, 18:00; Raum 1231/32 im KG 1.
Termine: 7.7.2005 und 14.7.2005, 13:00 ¦mdash; 18:00, Wilhemlmstr. 26, Raum 01014

Ab 5. Semester (ab 3. Semester nur in Ausnahmefällen)
Inhalt:
Das Seminar setzt sich mit der Frage auseinander, mit welchen Mitteln das Recht versucht,
die fotografische Bildpraxis zu regeln. Methodisch geht es um die Wechselwirkung von
rechtlicher Regelung und fotografischer Bildpraxis.
Folgende Themen stehen zur Auswahl:
(1) Bildzensur - Geschichte und verfassungsrechtliche Regelung
(2) Die Patentierung der Erfindung der Fotografie
(3) Bismarck auf dem Totenbett: Zur Genese des Bildnisschut zes
(4) Caroline von Monaco: Schutzgöttin des Bildnisrechts
(5) Neuere Fälle der Persönlichkeitsrechtverletzung durch Fotografien
(6) Lookalikes: Rechtsprechung und Praxis
(7) Schmerzensgeld bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen durch Fotografien
(8) Urheberschutz von Bildstrecken
(9) Der Bennetton-Streit zwischen BGH und BVerfG
(10) Spionage, militärische Geheimnisse und Fotografie
(11) Videoüberwachung: Verwaltungsrecht, Datenschutz und Persönlichkeitsrecht
(12) Corbis und die Folgen: Rechtstatsächliche und kartellrechtliche Aspekte der
Konzentration von Bildagenturen
(13) Fotografie-Kunst und Pornografie
(14) Die Entwicklung der rechtlichen Regelung der Bildpornografie
(15) Zugangssperren zu jugendgefährdendem Bildmaterial im Internet
Eigene Themenvorschläge sind willkommen.
Voranmeldungen ab sofort unter e-mail dreier@ira.uka.de