Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Datenschutzrecht (Wintersemester 2018)

Beginn: 17.10.2018
Typ: Vorlesung
SWS: 2
   
Termin(e): Mittwoch, 11:30 h - 13:00 h , Geb. 50.34 Raum -101
ab 17.10.2018 (2. VL-Woche)
Mittwoch, 13.03.2019, Klausurvobereitung, Geb. 50.34 Raum -101

Beschreibung

Nach einer Erläuterung des Inhalts, der Geschichte und der Grundbegriffe des Datenschutzrechts werden zunächst die grundrechtlichen Vorgaben des Unionsrechts und des deutschen Verfassungsrechts dargestellt. Im Weiteren stehen die Datenschutz-Grundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetz im Vordergrund. Hier werden die Regelungsgrundsätze (wie die Erforderlichkeit; Zweckgebundenheit etc.), die personenbezogenen Daten als Regelungsobjekt, die Rechte der Betroffenen sowie die Zulässigkeit der verschiedenen Datenbearbeitungsvorgänge dargelegt. Auch organisatorische Vorschriften, insb. der Datenschutzbeauftragte, werden angesprochen. In einer Fallanalyse stehen sodann aktuelle Konzepte des Datenschutzes und das Problem der Videoüberwachung im Vordergrund. Zum Abschluss befassen sich Einheiten mit den bereichsspezifischen Regelungen in der Telekommunikation.
Details und Anmeldung siehe ILIAS.

Bitte beachten Sie:
Wegen der Verleihung eines Wissenschaftspreises an Herrn PD Dr. Marsch am 17.10.2018 in Freiburg beginnt die Vorlesung erst in der zweiten Vorlesungswoche am 24.10.2018. Die entfallende Stunde wird im März (kurz vor dem Klausurtermin) als Klausurvorbereitungsstunde nachgeholt.